MyMDb-CE Header

Ziemlich beste Freunde
Originaltitel: Intouchables
Genre: Drama, Komödie
Land: Frankreich
Jahr: 2011
Länge: 109
Bild: /
FSK: 6
Regie: Olivier Nakache, Eric Toledano
Film gesehen:




 Note: 8.5  Stimmen: 729458  Platz: 44  



 Note: 7.94  Stimmen: 822  Platz: 223  

Eigene Wertung
Note:   Platz:   
Inhalt:
Der junge, arbeitslose und vorbestrafte Senegalese Driss (Omar Sy) lebt mit beinah einem Dutzend Verwandten zusammen, in einer Plattenbauwohnung in Paris. Um seinen Arbeitslosengeldanspruch geltend zu machen, muss er mindestens drei Bewerbungen vorweisen können. Dafür spricht er auch in der Villa des reichen, allerdings vom Hals abwärts querschnittsgelähmten Philippe (François Cluzet) vor, welcher einen neuen Pfleger benötigt. Driss macht dabei keinerlei Geheimnis daraus, lediglich für eine Unterschrift zur Bestätigung seiner Bemühungen der Arbeitssuche vorstellig zu sein. Philippe ist jedoch gerade von diesem unkonventionellen und vorlauten Auftritt beeindruckt und verzichtet daher auf alle vermeintlich besser qualifizierten Bewerber. Stattdessen gibt er die Stelle probeweise an Driss. Driss nimmt, von den Annehmlichkeiten der Villa, in welcher er eine luxuriöse Unterkunft beziehen darf, begeistert und ohne groß nachzudenken an. In der notwendigen Pflege lernt Driss Verantwortung zu zeigen, während Philippe sich von der Lebenslust des humorvollen Driss anstecken lässt. Zwischen den beiden wächst nach und nach eine innige Freundschaft heran, deren Bestand jedoch vor eine Reihe kleiner und großer Herausforderungen gestellt wird...
Author:---
Schauspieler:
François Cluzet, Omar Sy, Anne Le Ny, Audrey Fleurot, Clotilde Mollet, Joséphine de Meaux, Alba Gaïa Bellugi, Cyril Mendy, Salimata Kamate, Absa Diatou Toure, Grégoire Oestermann, Dominique Daguier, François Caron, Christian Ameri, Thomas Solivérès, Dorothée Brière, Marie-Laure Descoureaux, Émilie Caen, Sylvain Lazard, Jean François Cayrey, Ian Fenelon, Renaud Barse, François Bureloup, Nicky Marbot, Benjamin Baroche, Jérôme Pauwels, Antoine Laurent, Fabrice Mantegna, Hedi Bouchenafa, Caroline Bourg, Michel Winogradoff, Kévin Wamo, Elliot Latil, Alain Anthony, Dominique Henry, Le Capriccio Français, Dirige par Philippe Le Fevre, Pierre-Laurent Barneron
Kommentar:
zurück

erstellt von MyMDb-CE 1.9.1