MyMDb-CE Header

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2
Originaltitel: Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 2
Genre: Abenteuer, Action, Fantasy
Land: Großbritannien, USA
Jahr: 2011
Länge: 125
Bild: /
FSK: 12
Regie: David Yates
Film gesehen:




 Note: 8.1  Stimmen: 736025  Platz: 217  



 Note: 7.32  Stimmen: 553  Platz: 982  

Eigene Wertung
Note:   Platz:   
Inhalt:
Mit Müh und Not sind Harry Potter (Daniel Radcliffe) und seine Freunde Ron (Rupert Grint) und Hermine (Emma Watson) samt den anderen Gefangenen aus den Fängen der wahnsinnigen Bellatrix Lestrange (Helena Bonham Carter) und der Malfoys entkommen, doch die Opfer dieser Flucht waren hoch. Dafür wissen die drei jedoch jetzt mehr über Voldemorts (Ralph Fiennes) Absichten, die sogenannten Heiligtümer des Todes in seinen Besitz zu bringen. Einen davon, Dumbledores Zauberstab besitzt er bereits, doch ohne es zuvor zu ahnen ist auch Harry im Besitz eines Heiligtums. Dennoch gilt ihr oberster Vorsatz auch weiterhin dem Auffinden und Zerstören der übrigen Horcruxe, der Teilstücke von Voldemorts Seele. Schon bald vermutet man sie in der Koboldbank Gringotts und in Harrys Schule Hogwarts. Das bedeutet, daß das Trio in die sicherste Bank der Zauberwelt eindringen muß und sich schlußendlich der Gegenseite in der von Todessern übernommenen Zauberschule zu stellen. Die wird inzwischen von Snape (Alan Rickman), Harrys Erzfeind, geleitet und dort, wo das Zentrum von Harrys Schulzeit war, muß nun die endgültige Entscheidung fallen, wer überlebt und wer nicht - und wer tatsächlich auf welcher Seite steht. Denn sehr viele Leute in Harrys Umfeld, lebendig oder tot, haben noch Geheimnisse, die ergründet werde müssen...
Author:Moonshade
Schauspieler:
Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson, Ralph Fiennes, Michael Gambon, Alan Rickman, Evanna Lynch, Domhnall Gleeson, Clémence Poésy, Warwick Davis, John Hurt, Helena Bonham Carter, Graham Duff, Anthony Allgood, Rusty Goffe, Jon Key, Kelly Macdonald, Jason Isaacs, Helen McCrory, Tom Felton, Ian Peck, Benn Northover, Ciarán Hinds, Hebe Beardsall, Matthew Lewis, Devon Murray, Jessie Cave, Afshan Azad, Isabella Laughland, Anna Shaffer, Georgina Leonidas, Freddie Stroma, Alfred Enoch, Katie Leung, William Melling, Sian Grace Phillips, Bonnie Wright, Ralph Ineson, Suzanne Toase, Maggie Smith, Jim Broadbent, Scarlett Byrne, Josh Herdman, Louis Cordice, Amber Evans, Ruby Evans, Miriam Margolyes, Gemma Jones, George Harris, David Thewlis, Julie Walters, Mark Williams, James Phelps, Oliver Phelps, Chris Rankin, David Bradley, Guy Henry, Nick Moran, Natalia Tena, Phil Wright, Garry Sayer, Tony Adkins, Dave Legeno, Penelope McGhie, Emma Thompson, Ellie Darcey-Alden, Ariella Paradise, Benedict Clarke, Alfie McIlwain, Rohan Gotobed, Geraldine Somerville, Adrian Rawlins, Toby Papworth, Timothy Spall, Robbie Coltrane, Gary Oldman, Peter G. Reed, Judith Sharp, Emil Hostina, Bob Yves Van Hellenberg Hubar, Granville Saxton, Tony Kirwood, Ashley McGuire, Arthur Bowen, Daphne de Beistegui, Will Dunn, Jade Gordon, Bertie Gilbert, Helena Barlow, Ryan Turner, Karen Anderson, Michael Aston, Michael Henbury Ballan, Lauren Barrand, David Barron, Josh Bennett, Johann Benét, Sean Biggerstaff, Jada Brevett, Ben Champniss, Collet Collins, Dean Conder, Christoph Cordell, Gioacchino Jim Cuffaro, Valerie Dane, Paul Davies, Sharon Day, Sarah-Jane De Crespigny, David Decio, Sheri Desbaux, Ninette Finch, Grace Meurisse Francis, Sean Francis George, Diane Gibbins, Rosalie Gilmore, Rich Goble, Hattie Gotobed, Melissa Gotobed, Natalie Harrison, Stephen Hawke, David Heyman, Harper Heyman, Matthew Hodgkin, Steven Hopwood, Joe Kallis, Gemma Kayla, Hrvoje Klecz, Maxwell Laird, Debra Leigh-Taylor, Christina Low, Sarah Lowe, Jonathan Massahi, Tony Montalbano, Sha'ori Morris, Luke Newberry, Lisa Osmond, Elisabeth Roberts, Keijo Salmela, Joshua Savary, Mark Sealey, Arti Shah, Glen Stanway, Albert Tang, Richard Trinder, Nick Turner, Aaron Virdee, John Warman, Spencer Wilding, Amy Wiles, Thomas Williamson
Kommentar:
zurück

erstellt von MyMDb-CE 1.9.1