MyMDb-CE Header

Fack ju Göhte
Originaltitel: Fack ju Göhte
Genre: Komödie
Land: Deutschland
Jahr: 2013
Länge: 112
Bild: /
FSK: 12
Regie: Bora Dagtekin
Film gesehen:




 Note: 6.9  Stimmen: 25829  Platz: 0  



 Note: 6.54  Stimmen: 528  Platz: 4697  

Eigene Wertung
Note:   Platz:   
Inhalt:
Nach 13 Monaten kommt Zeki Müller (Elyas M'Barek) endlich aus dem Knast, um sich das Geld zu holen, das er bei seinem Bankraub erbeutet hatte und das seine alte Freundin Charlie (Jana Pallaske) für ihn versteckt hatte. Die Prostituierte holt ihn auch vor dem Gefängnis mit seinem Wagen ab und erklärt ihm, wo sich der Sack mit dem Geld befindet, aber damit fangen die Probleme erst an. Sie hatte es zu gut gemeint und die Beute in der Baugrube neben einem Schulgebäude versteckt, nur steht dort jetzt eine neue Turnhalle. Zeki wird klar, dass er graben muss, aber dafür muss er sich legal auf dem Schulgelände aufhalten können. Spontan bewirbt er sich für eine Hausmeisterstelle, kann auch seine Konkurrenten problemlos austricksen und bekommt den Job, aber als Aushilfslehrer, den die Direktorin (Katja Riemann) dringender benötigt. Das mit den Arbeitspapieren bekommt Zeki, der selbst keinen Schulabschluss hat, noch hin, aber die Schüler sind von einem ganz anderen Kaliber, wie er bald am eigenen Leib erfahren muss...
Author:Bretzelburger
Schauspieler:
Elyas M'Barek, Karoline Herfurth, Katja Riemann, Jana Pallaske, Alwara Höfels, Jella Haase, Max von der Groeben, Uschi Glas, Laura Osswald, Bernd Stegemann, Christian Näthe, Bärbel Stolz, Margarita Broich, Runa Greiner, Erdal Yildiz, Dustin Raschdorf, Thalia Neumann, Silke Nikowski, Nino Böhlau, Irene Rindje, Ferdinand Lehmann, Jonas Holdenrieder, Lena Klenke, Talin Lopez, Barbara Bauer, Robin Reichelt, Stefan Gödde, Paul Triller, Sabine Menne, Ursula Berlinghof, Aram Arami, Valentina Pahde, Jochen Strodthoff, Kyra Sophia Kahre, Lenny Den Dooven, Farid Bang, Gizem Emre, Janina Altinger, Celia Bodenschatz, Nicolas Brauner, Nadine Frerker, Aysel Geylan, Kaja Klapsa, Daniela Oberbörsch, Susanna Okonowski, Michael Pryadko, Magdalena Skopec, Jasmin Twardowski
Kommentar:
zurück

erstellt von MyMDb-CE 1.9.1