MyMDb-CE Header

Eine Faust geht nach Westen
Originaltitel: Occhio alla penna
Genre: Komödie, Western
Land: Italien
Jahr: 1981
Länge: 94
Bild: /
FSK: 6
Regie: Michele Lupo
Film gesehen:




 Note: 6.6  Stimmen: 2802  Platz: 0  



 Note: 6.49  Stimmen: 334  Platz: 5060  

Eigene Wertung
Note:   Platz:   
Inhalt:
Bud und sein Freund 'Donnernder Adler', zwei ausgekochte Präriefüchse, sind ein eingespieltes Team. Das liebenswerte Duo lebt von seinem ungeheuren Reichtum, und der besteht aus, viel, viel Phantasie, durch kleine Gaunereien ein angenehmes Leben zu führen. Freilich suchen sich die beiden nur solche aus, die ohnehin viel haben. Der Zufall will es, daß sie sich in Besitz einer seltsamen Reisetasche mogeln, deren Inhalt für Bud noch zu einer großen Überraschung werden wird. Unsere beiden Lebenskünstler machen sich aus dem Staub und gelangen nach Yucca, einem trostlosem Nest am Ende des wilden Westens. Die friedlichen aber einfältigen Einwohner halten die Neuankömmlinge für Mitglieder der gefürchteten Bande von Colorado Slim, die die Farmer seit langen terrorisieren. Doch an seiner Tasche erkennt man, daß Bud der seit langem erwartete Doktor ist und 'Donnernder Adler' sein Gehilfe. Und die beiden beschließen, ihre Rolle so gut wie möglich zu spielen. Bald stehen die Patienten Schlange, denn der neue Wunderdoktor wartet mit sensationellen Radikalkuren auf, daß sich die Balken biegen. Nur Sheriff Bronson, ein vierschrötiger Geselle, traut dem neuen Doktor nicht über den Weg, genausowenig wie Colorado-Slim und seine Spießgesellen, die unsere Freunde erstmal testen wollen und bald feststellen müssen, daß Bud mit seinen Fäusten und dem Colt genausogut umgehen kann, wie mit dem Rezeptblock. Welche Mittel Colorado-Slim und seine Bande auch einsetzen, um das Duo wieder los zuwerden, es gelingt nicht. Bud und Adler arbeiten nach dem Motto: 'Je mehr - je lieber' und die Bandenmitglieder wollen sich einfach nicht jeden Tag verhauen lassen. Doch dann ergibt sich für Colorado-Slim eine günstige Gelegenheit, alle Banken der Stadt an einem Tag auszuplündern und dann zu verschwinden. Man feiert das groé Fest der Stadtgründung, an dem alles mitmacht, was Beine hat. Aber Bud und 'Donnernder Adler' halten sich an ihr bewehrtes Rezept.
Author:Blade Runner
Schauspieler:
Bud Spencer, Joe Bugner, Piero Trombetta, Carlo Reali, Sara Franchetti, Renato Scarpa, Riccardo Pizzuti, Andrea Heuer, Amidou, Marilda Donà, Pino Patti, Francesco Anniballi, Salvatore Basile, Angelo Boscariol, Rossana Canghiari, Tony Casale, Mario Castaldi, Giovanni Cianfriglia, Massimo Ciprari, Katja Daum, Miguel del Castillo, Arnaldo Dell'Acqua, Ottaviano Dell'Acqua, Roberto Dell'Acqua, Bruno Di Luia, Lionello Pio Di Savoia, Luca di Silverio, Tom Felleghy, Lorenzo Fineschi, Lina Franchi, Jesús Guzmán, Barbara Herrera, Margherita Horowitz, Ettore Martini, Fulvio Mingozzi, Cesare Nizzica, Frank Nuyen, Benito Pacifico, Gennarino Pappagalli, Anna Maria Perego, Osiride Pevarello, Renzo Pevarello, Romano Puppo, Angelo Ragusa, Teresa Rossi Passante, Settimo Scacco, Sergio Smacchi, Lanfranco Spinola, Marco Stefanelli, Marcella Theodoli, Alessandra Vazzoler, Marcello Verziera, Uta Wilks, Nazzareno Zamperla
Kommentar:
zurück

erstellt von MyMDb-CE 1.9.1